Baja Designs: S8 Serie gerader LED-Lichtbalken

530,002.147,00

Der neueste LED-Streifen von Baja Designs wurde erneut verbessert! Gehäuse aus gefrästem Aluminium, bis zu 31.750 Lumen saubere Energie bei etwa 280 W/20 A Verbrauch und fast 50.000 Stunden Lebensdauer. Die S8-Serie verfügt über speziell für dieses Modell entwickelte Hochleistungsreflektoren und eine honigfarbene Hintergrundbeleuchtung, die den einzigartigen Charakter des Modells unterstreicht und als zusätzliches Tagfahrlicht fungiert.

Beschreibung

Der neueste LED-Lichtbalken von Baja Designs kommt mit ein paar neuen Vorteilen! Genießen Sie den sauberen Aluminiumrahmen mit 31.750 Lumen reiner Leistung, einem niedrigen Stromverbrauch von 20 Ampere und einer LED-Lebensdauer von fast 50.000 Stunden.

Die S8 verfügt außerdem über leistungsstarke, proprietäre Reflektoren, eine bernsteinfarbene Hintergrundbeleuchtung und ein einzigartiges, gewelltes Gehäusedesign. Für das S8 gilt unsere 30-tägige Zufriedenheitsgarantie und unsere eingeschränkte lebenslange Garantie, die Ihnen den ultimativen Schutz beim Kauf bietet!

Linsenmuster und Lichtzonen:

SPOT
Ein längerer und engerer 9-Grad-Strahl für die Ausleuchtung weiter unten auf dem Weg oder der Straße. Die Lichtverteilung “Spot” ist für die Verwendung in Verbindung mit zusätzlichem Fernlicht und/oder Fern-/Kombileuchten vorgesehen. Fahren Sie schneller und sicherer im Gelände mit der Zone 4-Beleuchtung, dem speziellen LED-Scheinwerfer in unserem revolutionären Lighting Zone System. Dies ist der Bereich, der sich von den Beleuchtungsabständen im Nah- und Mittelfeld wegbewegt und in die Fernbeleuchtung übergeht. Zone 4 ist bei Nachtfahrten unerlässlich und ermöglicht es Ihnen, das Gelände einzuschätzen und Hindernisse zu erkennen, um angemessen reagieren zu können. Wie alle unsere Beleuchtungszonen bei Baja Designs ist auch die Zone 4-Beleuchtung eine durchdachte Kombination aus diesen drei entscheidenden Elementen einer zuverlässigen Offroad-Beleuchtung. Im Gegensatz zu Zone 1, Zone 2 und Zone 3, die tiefer an der Front Ihres Fahrzeugs angebracht sind, ist Zone 4 höher angebracht – entweder an der A-Säule oder an der Dachlinie. Diese Anordnung gewährleistet, dass die Blendung durch Partikel, Nebel und Staub reduziert wird. LED-Strahler der Zone 4 sollten nur verwendet werden, wenn es unbedingt notwendig ist, um den Stromverbrauch und die Ermüdung der Augen zu verringern. Die Leistung von Zone 4 richtet sich nach der Leistung der Beleuchtung von Zone 3; sie sollte heller sein als Zone 3. Wir empfehlen die Spotlinse für Zone 4, um den engsten Lichtkegel zu erhalten, der weniger Blendung verursacht.

Rennfahrer-Edition
Dies ist die Spot-Lichtzone der Racer Edition. Diese Lichter sind für diejenigen gedacht, die mit dreistelligen Geschwindigkeiten im Gelände fahren oder Tausende von Metern weit sehen müssen. Zone 5-Leuchten erzeugen ein noch dichteres Muster als unsere herkömmlichen Strahler. Vor dem Hinzufügen von Scheinwerfern in Zone 5 empfehlen wir ein ausgewogenes Beleuchtungspaket, um zu vermeiden, dass sich die Scheinwerfer aufgrund dieses viel engeren Musters trennen. Leuchten in Zone 5 haben den Vorteil, dass sie weiter oben am Fahrzeug angebracht sind. Der engere Lichtkegel dieser Scheinwerfer trägt dazu bei, dass keine Blendung in die Kabine zurückstrahlt. Montieren Sie die Scheinwerfer der Zone 5 nicht zu tief, um ihre Fernwirkung nicht durch Felsen und Gestrüpp in der Nähe des Fahrzeugs zu beeinträchtigen. Versuchen Sie, diese Aufsatzleuchten nur zu verwenden, wenn es unbedingt notwendig ist, um Blendung durch Staub und Nebel, übermäßigen Stromverbrauch und Ermüdung der Augen zu vermeiden.

Arbeits- und Expeditionsbeleuchtung
Arbeit/Szene: Hervorragendes Arbeits- oder “Szenenlicht” mit einem extrem glatten 120°-Kreis, der ca. 40ft projiziert. Dieses Muster ist nicht für den Einsatz auf der Straße geeignet.

Breite Kurvenfahrten
Die breite Abstrahlcharakteristik bietet einen 42 Grad flachen horizontalen Lichtkegel für ultimativen Lichtkomfort. Dieses Muster ist speziell für Kurvenfahrten, Staub, Schnee, Regen und/oder Nebel geeignet.

Fahr-Kombi
Die Fahrkombination ist die Kernzone, um die Sie Ihr Beleuchtungspaket aufbauen und die bestimmt, wie Ihre anderen Zonen abgestimmt werden. Dies gilt insbesondere für leistungsstarke Off-Road-Beleuchtung. Leuchten in Zone 3 befinden sich in der Regel in der Mitte des Fahrzeugs, entweder an der Stoßstange oder im Grill. Im Allgemeinen empfehlen wir, 80 % des Beleuchtungspakets unterhalb der Haubenlinie zu platzieren, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. In Zone 3 können Sie so viel Licht einsetzen, wie Sie wollen, aber nur, wenn Sie dies im Verhältnis zu Ihren anderen Zonen ausgleichen. Zone 3 sollte deutlich heller sein als Zone 1 und Zone 2. Achten Sie jedoch darauf, dass die Zone-3-Leuchten Ihre Spotlights nicht auslöschen.

Staub-/Nebelscheinwerfer
Unser Beleuchtungszonensystem beginnt mit der Beleuchtungszone 1, die zur Ausleuchtung des Nahfeldes beiträgt. Das breite Kurvenmuster der Zone 1 LED-Nebelscheinwerfer bietet Ihnen eine Beleuchtung, die Staub, Nebel und andere Partikel durchschneidet, die sowohl bei schlechtem Wetter wie Schnee und Regen als auch in staubigen Geländebereichen auftreten können. Unsere LED-Leuchten der Zone 1 verbreiten ihr Licht horizontal und sorgen für eine Sicherheitsbeleuchtung im Nahbereich. Die Beleuchtung der Zone 1 befindet sich direkt vor Ihrem Fahrzeug und ist niedrig an der Stoßstange angebracht. Durch die niedrige Platzierung dieser LED-Nebelscheinwerfer wird die Blendung, die auf Sie zurückstrahlen kann, vermieden. Unsere LED-Nebelscheinwerfer in Zone 1 sollten nicht zu hoch montiert oder ausgerichtet werden. Im Gegensatz zu LED-Leuchten für das Mittelfeld oder die Ferne müssen Staub- und Nebelscheinwerfer nicht unbedingt sehr leistungsstark sein – ein bisschen reicht völlig aus. Die Beleuchtung der Zone 1 dient der Erkennung von Objekten in Staub und Nebel, wofür Lampen mit geringerer Leistung ideal sind. Das Beleuchtungsmuster in Zone 1 sollte ein minimales vertikales Feld aufweisen. Bernsteinfarbene Nebelscheinwerfer tragen auch dazu bei, die Blendung zu verringern und die Reflexion zu minimieren.

Rückfahrscheinwerfer
Dies ist die Rückwärts- oder Staublichtzone. Bei Nachtfahrten ist das Gesehenwerden fast immer genauso wichtig wie das Sehen. Ob beim nächtlichen Geländewagenfahren oder beim Herausfahren aus der Einfahrt – Menschen können nur auf das reagieren, was sie tatsächlich sehen können. Die Verwendung einer Staublampe kann das Risiko bei schlechten Sichtverhältnissen vermindern. Die Zone 8 für Rückfahr- oder Staublichter hat zwei völlig unterschiedliche Positionen, aber eine gemeinsame Richtung: nach hinten gerichtet. Rückfahrscheinwerfer werden in der Regel unter oder in den hinteren Stoßstangen angebracht. Staublichter werden weiter oben am Fahrzeug angebracht, z. B. an der Dachlinie, damit sie nicht verdeckt werden, wenn sich der Winkel des Fahrzeugs ändert. Diese Lichter sollen möglichst hoch über dem Staub angebracht werden, um möglichst gut sichtbar zu sein.

Zusätzliche Informationen:

  • Garantie 60 Monate – sie gilt für den Erstbesitzer und schließt mechanische Schäden aus.
  • uService® – Auswechselbare Linsen und Optiken
  • ClearView® – jede Lampe wurde von einem Team von Ingenieuren entwickelt, um eine bestimmte Funktion zu erfüllen. Linsen und Reflektoren werden am Computer entworfen und im Labor getestet
  • MoistureBlock™ – Alle Lampen sind vollständig wasser- und staubdicht (IP69K). Sie können auch bis zu einer Tiefe von 2,5 m untergetaucht werden.
  • CopperDrive® – die einzigen LED-Lampen auf dem Markt, die für den Dauerbetrieb bei maximaler Leistung ausgelegt sind
  • 5000K Tageslicht – natürliche Lichtfarbe verhindert Ermüdung der Augen.
  • Gläser: aus beschichtetem und strapazierfähigem Polycarbonat
  • Lampengehäuse: aus eloxiertem Aluminium und pulverbeschichtet
  • Rahmen: CNC-gefräst aus Aluminium mit spezieller Rille für O-Ring-Dichtung
  • Montagesatz und Schrauben: rostfreier Stahl
  • Eingebauter Überspannungsschutz schützt die Lampenkomponenten im Falle eines unerwarteten Spannungsanstiegs
  • B.M.T. – ein einzigartiges Batterieschutzsystem. Die Lampenleistung wird allmählich reduziert, wenn die Spannung unter 13,5 V fällt, ohne zu dimmen oder zu blinken. Darüber hinaus schützt ein intelligentes Kurzschlussschutzsystem die Fahrzeuginstallation
  • IK10 – höchste Stoßfestigkeit

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Größe n. v.
Länge

10", 20", 30", 40", 50"

Objektiv

Driving Combo, Spot, Wide Cornering, Wide Driving, Work/Scene

Farbe

Amber, Clear

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Baja Designs: S8 Serie gerader LED-Lichtbalken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.